Heise Online News

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
  1. Für den Umsatzsprung im vierten Quartal 2019 sorgten insbesondere Ryzen-Prozessoren und Radeon-Grafikkarten, die fast 1,7 Milliarden US-Dollar einbrachten.
  2. Die Stimmung in der weltweiten Nachrichten-Medienbranche hat sich aufgehellt. Probleme sehen die befragten Führungskräfte weiter – aber vor allem für andere.
  3. Smarte Lautsprecher und Displays auf Basis von Alexa, Siri und dem Google Assistant erleichtern den Alltag. Wir zeigen, worauf beim Kauf zu achten ist.
  4. Ende Januar tritt Großbritannien aus der EU aus. Unternehmen haben aber weiter keine Klarheit, wie es weitergeht. Nach dem Brexit ist vor dem Brexit.
  5. Mit seiner vergleichsweise kleinen Batterie fährt der E-Mini nicht so weit wie die Konkurrenz, macht aber viel Freude.
  6. Der erste niederländische Hackerspace RevSpace feiert zehnten Geburtstag. Dazu gibt's eine Platine, die anzeigt, wo gerade ein Space geöffnet ist.
  7. Jack Poulson schmiss seinen Job bei Google hin, als er erfuhr, dass der Konzern an einer Such-App für China arbeitet.
  8. Die Bonpflicht gilt – doch eigentlich müsste kein Bon ausgedruckt werden. Obwohl sich Startups um digitale Lösungen bemühen, ist das Interesse gering.
  9. Nahezu die ganze Produktion des iPhone-Herstellers befindet sich in China – und große Teile der Supply Chain sowieso. Die Epidemie könnte den Umsatz dezimieren.
  10. Der Umsatz des iPhone-Konzerns steigt auf fast 92 Milliarden US-Dollar – und auch der Gewinn war nie höher. iPhone, Wearables und Dienste treiben das Geschäft.
  11. Die Updates sollen Probleme und Sicherheitslücken auf iPhones und iPads ausräumen sowie Fehler bei Kindersicherung und Datenschutz beheben.
  12. Handys überprüfen nicht gleich, woher Mitteilungen kommen. Das öffnet Spionen Tür und Tor. Abhilfe ist nicht in Sicht, wurde auf der Usenix Enigma deutlich.
  13. Mit SwiftUI will Apple das Erstellen plattform-übergreifender Bedienoberflächen deutlich einfacher und übersichtlicher gestalten. Wir zeigen, wie's geht.
  14. Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.
  15. Längst nicht alle Smartphones haben bereits ein Update auf Android 10 bekommen. Wir zeigen Stand Januar 2020, welche Smartphones noch das Update erhalten.
  16. Für die Verletzung zweier Patente soll Apple nach Ansicht von Geschworenen einen Millionenbetrag an einen Patentverwerter zahlen.
  17. Wer noch immer eine FortiSIEM-Version bis inklusive 5.2.6 nutzt, sollte spätestens jetzt upgraden: Eine Schwachstelle erlaubt(e) Denial-of-Service-Angriffe.
  18. Kredit- und Debitkarten von Banken, die Apple Pay bislang nicht unterstützen, lassen sich nun über den Fintech-Dienst mit dem iPhone-Bezahldienst nutzen.
  19. Mit Lightmeter verspricht ein weiteres Monitoring-Tool, die Masse der nicht zugestellten E-Mails zu reduzieren. Es richtet sich an Postfix-Server.
  20. Die Justizministerin will nach der Kritik an ihrem Gesetzentwurf gegen Hasskriminalität in Details nachbessern. Sie verspricht nun Klarstellungen.
  21. Die Bundeswehr hat die Beschaffung von Drohnen des US-Herstellers Northrop Grumman gestoppt. Bemannte Jets sollen die Aufgabe übernehmen.
  22. Der Molekulargenetiker Hans Clevers baut eine ­gemeinnützige Biobank aus Mini­organen auf. Auf diese Weise will er den Patienten ins ­Labor bringen.
  23. Johnson stellt sich gegen Trump und lässt Huawei eingeschränkt zu. Auch in Washington findet die Chinesen Fürsprecher, während Deutschland weiter diskutiert.
  24. Moderne Ansätze wie Microservices, Container und skalierbare Anwendungen erfordern neue Konzepte, Architekturen und Techniken.
  25. Von Lenovo als kritisch eingestufte Treiber-und Firmware-Updates für diverse ThinkPad-Modelle sollen unter anderem dem Ausfall von USB-C-Anschlüssen vorbeugen.
   

Partner & Netzwerke  

   

Wetter  

   
© www.comtu.de - Steffen Sonntag